Termine für das Sozialzentrum/Jobcenter Flensburg-Umland jetzt auch online buchbar

Termine für das Sozialzentrum/Jobcenter Flensburg-Umland jetzt auch online buchbar

20. April 2022 Aus Von Andreas Franke

Wer einen Termin im Sozialzentrum/Jobcenter Flensburg-Umland vereinbaren möchte, kann dies ab sofort auch online tun. Über die Online-Terminvergabe auf der Homepage des Kreises Schleswig-Flensburg (www.schleswig-flensburg.de/Onlineangebote) gelangt man jetzt mit nur wenigen Klicks zu seinem Wunschtermin.

Ob es sich um letzte Fragen zum Antrag auf einen Wohnberechtigungsschein handelt, ein allgemeines Beratungsgespräch im Fallmanagement zur Klärung der beruflichen Perspektiven oder die Abgabe eines Weitergewährungsantrags: Buchbar sind Termine für alle Leistungsbereiche, von der Grundsicherung für Arbeitsuchende über Wohngeld bis hin zu Kindergartenbeitragsermäßigung, Hilfe zum Lebensunterhalt und Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung außerhalb von Einrichtungen. Dabei stehen jeweils die freien Termine ab der nächsten Woche zur Verfügung. Wunschdatum und Wunschuhrzeit auswählen, Namen und konkretes Anliegen schildern und schon ist der Termin gebucht. Bei Bedarf können hier auch bereits Daten hochgeladen werden.

„Selbstverständlich ist es aber auch weiterhin möglich, seine Termine telefonisch, per E-Mail oder persönlich zu vereinbaren“, so Stephan Asmussen, Fachbereichsleiter Regionale Integration. „Die Online-Terminvergabe ist als ergänzendes Angebot zu sehen, das nun zunächst am Standort Flensburg-Umland erprobt wird. Der Kreis Schleswig-Flensburg und das Jobcenter Schleswig-Flensburg machen so einen weiteren wichtigen Schritt hin zur Digitalisierung von Verwaltungsangeboten im Sinne eines bürger*innenorientierten Dienstleisters.“

Als Pilot-Standort bietet das Sozialzentrum/Jobcenter Flensburg-Umland (Eckernförder Landstraße 65 in Flensburg) für seine Kund*innen aus den Ämtern Hürup, Mittelangeln, Langballig und der Stadt Glücksburg aktuell als erstes und einziges Sozialzentrum/Jobcenter des Kreises Schleswig-Flensburg eine Online-Terminbuchung an. Nach einer Evaluation der Nutzung ist die Ausweitung dieses Service auch auf andere Standorte geplant.