Offener Brief an Alice Schwarzer

Offener Brief an Alice Schwarzer

5. Mai 2022 Aus Von Andreas Franke

Alice Schwarzer hat einen offenen Brief an Olaf Scholz geschrieben. In diesem Brief ging es um die Waffenlieferung an die Ukraine und er wurde von vielen verschiedenen Leuten unterschrieben. Und weil es Leute so viel wichtiger finden, wer etwas sagt, waren in den letzten Tagen die Twitter-Trends voll, nicht mit Argumenten, sondern mit den Namen der Beteiligten. Aber zurück zu dem Brief von Alice Schwarzer und dieser Frage: Ist die Unterstützung der Ukraine durch schwere Waffen moralisch richtig und notwendig? Und wenn diese moralische Notwendigkeit gegeben ist, überwiegt sie dann nicht alle hypothetischen Überlegungen zur Provokation eines Provokateurs? Alice Schwarzer und die Anderen schaffen es, diese Frage in ihrem Brief geradezu penetrant zu ignorieren. Deswegen hat Sarah Bosetti selbst einen offenen Brief an Alice Schwarzer verfasst.

„Bosetti will reden!“ …und zwar ab dem 27.04.2022 auf YouTube, Facebook und in der ZDF-Mediathek. Wöchentlich präsentiert Sarah Bosetti für ZDFkultur Kabarett am Puls der Zeit. Was bewegt das Netz aktuell? Welche gesellschaftlich relevanten Themen brennen den User*innen unter den Nägeln? Was treibt das World Wide Web um? Die preisgekrönte Kabarettistin recherchiert für jede Ausgabe „Bosetti will reden!“, in den aktuellen Suchmaschinen- und Social-Media-Trends, einen der gegenwärtig gefragtesten und meist diskutierten Begriffe und macht daraus innerhalb kürzester Zeit ein Solo à la Bosetti. Sympathisch, satirisch, provokant und brandaktuell.

Bosetti will reden! in der ZDF-Mediathek: https://www.zdf.de/kultur/bosetti-wil…

Quelle: ZDF Comedy: https://www.youtube.com/ZDFcomedy