Lesung „Akteneinsicht“ am Donnerstag, 12.5. um 19:30 Uhr in der Buchhandlung Liesegang

Lesung „Akteneinsicht“ am Donnerstag, 12.5. um 19:30 Uhr in der Buchhandlung Liesegang

6. Mai 2022 0 Von Frauenzentrum Schleswig e.V.

Gewalt gegen Frauen ist ein alltägliches Phänomen, auch wenn sie nur selten öffentlich wird. »AktenEinsicht« erzählt Geschichten von Frauen, die körperlicher und sexualisierter Gewalt ausgesetzt waren, und vermittelt überraschende, teils erschreckende Einsichten in die Arbeit von Justiz und Polizei. Nach den neuesten Zahlen des BKA ist jede dritte Frau in Deutschland von physischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen. Welche Lebensgeschichten sich hinter dieser erschreckenden Zahl verbergen, davon erzählt die Strafrechtsanwältin Christina Clemm, empathisch und unpathetisch. Sie nimmt uns mit auf eine Reise in die Gerichtssäle der Republik, an die Tatorte, in die Tatgeschehen. Es sind Geschichten, die man nicht mehr vergessen wird.

Verantwortliche Quelle: Frauenzentrum Schleswig e.V. Christiane Schunter, Email: info@frauenzentrum-schleswig.de