Zwei Bahnen in Schleswig-Holstein jetzt mit Ökostrom unterwegs

Zwei Bahnen in Schleswig-Holstein jetzt mit Ökostrom unterwegs

15. Mai 2022 Aus Von Andreas Franke
Foto: Nordbahn

Klimaneutrale Mobilität: In Schleswig-Holstein sind die DB Regio Schleswig-Holstein und die NBE nordbahn Eisenbahngesellchaft mbH & Co. KG jetzt mit Ökostrom unterwegs. Entsprechende Vereinbarungen haben das Land und die beiden Verkehrsunternehmen getroffen. Insgesamt werden durch die Umstellung auf Ökostrom rund 30.000 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart. Dafür investiert das Land Schleswig-Holstein jährlich 300.000 Euro. Die klimaneutralen Züge werden künftig mit einem Ökostrom-Aufkleber ausgewiesen sein.

Foto: DB Regio SH

NAH.SH-Geschäftsführer Dr. Arne Beck: „Ziel des Nahverkehrs ist es, bis 2030 klimaneutral unterwegs zu sein. Dass die Züge jetzt mit Ökostrom unterwegs sind, ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung. Und auch die neuen Akkuzüge werden ab 2023 mit Ökostrom betrieben. Außerdem haben wir die Elektrifizierung der Marschbahn auf den Weg gebracht. Wer in Schleswig-Holstein also mit dem Nahverkehr fährt, ist klimafreundlich unterwegs.“

DB Regio fährt mit Elektrozügen auf den Bahnstrecken Lübeck – Hamburg, Kiel – Hamburg und Flensburg – Hamburg, die nordbahn fährt zwischen Wrist und Hamburg und Itzehoe und Hamburg elektrisch und mit Ökostrom.

Informationen über den Nahverkehr gibt es unter www.nah.sh