Sommerferien: Sanierungsmaßnahmen an Schleswiger Schulen und Kitas

Sommerferien: Sanierungsmaßnahmen an Schleswiger Schulen und Kitas

11. Juli 2022 Aus Von Andreas Franke
Auch in der St. Jürgen Schule und Kita finden in den Ferien Sanierungsmaßnahmen statt. Foto: Andreas Franke

Um den Lehrbetrieb nicht unnötig zu stören, finden in den Sommerferien in den Schulen des Stadtgebietes vielfältige Sanierungsmaßnahmen statt. Welche Gebäude die Sanierungsmaßnahmen betreffen und welche Maßnahmen im Detail notwendig geworden sind, darüber informieren und Herr Pesenacker, Fachbereichsleiter Bau und Herr Ströh, Fachdienstleiter Gebäudemanagement der Stadt Schleswig.

Andreas Pesenacker (Fachbereichsleiter Bau) und Herr Ströh (Fachdienstleiter Gebäudemanagement) informieren über die Sanierungsmaßnahmen während der Ferien. Foto: Andreas Franke

Solche Sanierungsarbeiten in den Ferien sind gar nicht so einfach zu organisieren, denn hat doch der eine oder andere Handwerker selbst schulpflichtige Kinder und befindet sich in dieser Zeit ebenfalls im verdienten Familien-Urlaub und damit sind die erforderlichen Handwerksbetriebe oft in ihren terminlichen und personellen Möglichkeiten entsprechend eingeschränkt. Um die optimistischen Zeitpläne einhalten zu können ist eine eng verzahnte Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und Betrieben notwendig. Auch das die Gebäude in den Ferien von Vereinen weiter genutzt werden ist dabei mit einzubeziehen, was die Umsetzung der Maßnahmen ebenfalls beeinflusst.

Unter anderem werden diverse Klassenräume mit Akustikdecken ausgestattet, die für verbesserten Schallschutz, aber gerade auch wichtig für den Unterricht, für verbesserte Sprachverständlichkeit sorgen werden. Zu erneuernde Bodenbeläge werden aus Kautschuk bestehen, dass Naturprodukt hat sich für diesen Einsatzzweck in der Vergangenheit einfach im Betrieb und bei der Reinigung bewährt. Beleuchtungen werden auf LED-Technik umgerüstet, was zur Energieeffizienz der Gebäude beiträgt. Viele weitere erforderliche Instandsetzungs- und Sanierungsmaßnahmen kommen dazu. Die anfallenden Kosten belaufen sich dabei, je nach Gebäude, im einen Rahmen von 22000 Euro für die Kita St. Jürgen bis zu 140000 Euro, die für die Kita Stadtfeld in den letzten Jahren aufgelaufen sind.

Die betroffenen Gebäude und die dort geplanten Instandsetzungsmaßnahmen sind in der folgenden Auflistung ersichtlich:

Domschule

Instandsetzung der Musikräume im Altbau

  • Schallschutzmaßnahmen an der Decke (Akustikdecke)
  • Erneuerung der Beleuchtung (LED)
  • Austausch des Bodenbelages
  • Malerarbeiten an den Wänden

Kosten der Maßnahmen ca. 60000 Euro.

Instandsetzung der Außenbeleuchtung

  • Austausch der gesamten Außenbeleuchtung (LED Technik) inklusive Verkabelung

Kosten der Maßnahme ca. 80000 Euro.

Erneuerung der defekten Wärmetauscher

  • Austausch von zwei Wärmetauschern der Heizungsanlage

Kosten der Maßnahme ca. 35000 Euro.

Lornsenschule

Instandsetzung von zwei Klassenräumen

  • Schallschutzmaßnahmen an der Decke (Akustikdecke)
  • Erneuerung der Beleuchtung (LED Technik)
  • Austausch des Bodenbelages
  • Malerarbeiten an den Wänden
  • Austausch der Heizkörper

Kosten der Maßnahmen ca. 60000 Euro.

Instandsetzung der Haupttrinkwasserleitung

  • Austausch der Trinkwasserleitungen im Bereich des Kellers

Kosten der Maßnahme ca. 105000 Euro.

LOZ

Sanierung des Ziermauerwerks 1 Bauabschnitt (Süd- und Ostseite)

  • Zierstreifen (Stuck) durch Riemchen Verblender ersetzen

Kosten der Maßnahme ca. 105000 Euro.

Schule Nord

Austausch des Sportbodens

  • Erneuerung der Abdichtung
  • Erneuerung des Sportbodens

Kosten der Maßnahmen ca. 72000 Euro.

Dannewerkschule

Instandsetzung eines Klassenraumes

  • Schallschutzmaßnahmen an der Decke (Akustikdecke)
  • Erneuerung der Beleuchtung (LED Technik)
  • Malerarbeiten an den Wänden

Kosten der Maßnahmen ca. 35000 Euro.

St. Jürgen Schule

Instandsetzung eines Klassenraumes

  • Schallschutzmaßnahmen an der Decke (Akustikdecke)
  • Erneuerung der Beleuchtung (LED Technik)
  • Austausch des Bodenbelages
  • Malerarbeiten an den Wänden
  • Austausch der Heizkörper

Kosten der Maßnahmen ca. 45000 Euro.

Kita St. Jürgen

Schallschutzverbesserungen im Gruppenraum

  • Schallschutzmaßnahmen an der Decke
  • Erneuerung der Beleuchtung (LED Technik)
  • Malerarbeiten an den Wänden

Kosten der Maßnahmen ca. 22000 Euro.

Kita Stadtfeld

Sanierung der Wärme- und Trinkwasserleitung

  • Erneuerung der Wärme- und Trinkwasserleitungen
  • Einbau von Schallschutzdecken
  • Malerarbeiten an den Wänden

Kosten der Maßnahmen ca. 140000 Euro.

Gallberg 47 (ehemalige Gallbergschule)

Sanierung des Giebelmauerwerks

  • Überarbeitung der Fassade (Fugensanierung)

Kosten der Maßnahme ca. 35000 Euro.


Das Pressegespräch in voller Länge.