Gewinner des SHMF-Schaufensterwettbewerbs stehen fest

Gewinner des SHMF-Schaufensterwettbewerbs stehen fest

19. Juli 2022 Aus Von Andreas Franke
Foto: Stadtmarketing Schleswig

Das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) ist so ziemlich jedermann ein Begriff. Aber wer kennt den Schaufensterwettbewerb im Rahmen des SHMF? Dieser wurde nun im 25. Jahr unter dem Motto „Fest(ival) der Sinne“ vom 20.06. bis 17.07.22 ausgerufen. Aufgefordert waren Geschäftsinhaber in den 64 Spielorten, ihre Schaufensterfläche nach eigenen Möglichkeiten und Vorstellungen zum Thema zu dekorieren und so auch auf die Musikveranstaltungen des SHMF aufmerksam zu machen.

Foto: Stadtmarketing Schleswig

Die Schleswiger Geschäftswelt stellt mit fast 20% einen Löwenanteil an Teilnehmern. Ganz kreativ und unterschiedlich wurde die Schaufenster von Raumausstattung Henningsen, ABC Apotheke, I.D. Sievers, Adler Apotheke, Wein-Quartier-No. 7, Harry’s Wein & Whisky Depot, Beauty und Wellness, Keramik Stuben sowie der Bären Apotheke hergerichtet.

Neben der Landeswertung, bei der zwei von fünf prämierten Schaufenstern aus Schleswig stammen, haben die lokalen Initiatoren Susanne Geerts und Maren Weitkamp auch einen Gewinner unter den Teilnehmern ziehen lassen. Stadtmanager Helge Schütze durfte Losfee spielen und hat Raumausstatter Henningsen als Gewinner gezogen. Der Gewinn von zwei Eintrittskarten zur „Philharmonie der Nationen“ mit Justus Frantz werden die Initiatoren an Marlene und Claus Henningsen überbringen. Zu der Verlosung, im Bistro von I. D. Sievers, waren Vertreter der Teilnehmer eingeladen. „Es zeigt sich, welch tolle Ideen die Schleswiger Unternehmen in die Schaufenster bringen“ ist Susanne Geerts, zwischenzeitlich Landeskoordinatorin der SHMF-Beiräte, erfreut. Wir werden im nächsten Jahr unter einem neuen Motto wieder die Geschäftswelt aufrufen mitzumachen und hoffen noch mehr „Schaufenster gewinnen“ zu können, ergänzt Maren Weitkamp zufrieden.

Wie die Schaufenster ausgesehen haben, wurde unter www.wikingerstadt-schleswig.de/SHMF-Schaufenster festgehalten.