Schleswig swingt: Gelungenes Warmup

Schleswig swingt: Gelungenes Warmup

22. Juli 2022 Aus Von Andreas Franke
Die Vorfreude auf das JB Soul Orchestra und auf einen tollen Neustart von „Schleswig swingt“ steht Veranstalter Ingo Harder ins Gesicht geschrieben. Foto: Andreas Franke

So, nach zwei Jahren Corona-Pause kann an diesem Wochenende das mehrtägige Stadtfest „Schleswig swingt“ wieder starten und die Schleswiger sind offensichtlich etwas ausgehungert was das gemeinsame Feiern angeht und füllten den Capitolplatz in kürzester Zeit als das JB Soul Orchestra die Bühne erklommen. Das 12-köpfige „JB Soul Orchestra“ aus Schleswig-Holstein, bestehen aus hochkarätigen Musikern macht von Anfang an richtig Dampf. Ruhig stehen bleiben? Unmöglich! Man muss einfach mitzappeln bei diesem Feuerwerk aus Soul und Funk Hits, was meine Mitbürger dann auch ausgiebig taten. Dazu ein leckeres Bierchen, was zu Kauen und friedlich feiernde Menschen. Was will man mehr?

Ich fand das war ein schöner Start in ein Wochenende mit viel Musik und während ich hier sitze und schreibe höre ich bereits erneut Klänge von der Bühne am Gallberg herüber schallen.

Ich mach dann mal Schluss und mich auf die Socken…

Hier noch einmal die Übersicht auf das was es an diesem Wochenende beim „Schleswig swingt“ zu sehen gibt: Nach 2 Jahren Pause: Schleswig swingt wieder • Schleswig LEBT! (schleswig-lebt.de)