S·Pass der Stadt Schleswig

S·Pass der Stadt Schleswig

19. August 2022 Aus Von Andreas Franke
Rathaus Schleswig. Foto: Andreas Franke

SCHLESWIG. Der S·Pass ist seit 2018 ein Angebot der Stadt Schleswig, der es Schleswigerinnen und Schleswigern ermöglicht, Ermäßigungen für Kultur-, Bildungs- und Freizeiteinrichtungen sowie Veranstaltungen wie z. B. dem NORDEN-Festival bekommen zu können.

Bürgerinnen und Bürger mit geringem Einkommen, wenn die Einkommensgrenze nicht überschritten wird, Familienangehörige von Personen ohne ausreichendes eigenes Einkommen (Kinder, Ehepartner*innen, Lebenspartner*innen) sowie Empfängerinnen und Empfänger von Wohngeld können einen S·Pass beantragen.

Beteiligte Institutionen und Anbietende sowie die Bedingungen können unter https://www.schleswig.de/Kultur-Freizeit/Kultur/S-Pass/ eingesehen werden.