Holmer Flohmarkt 2022 – Für den guten Zweck

Holmer Flohmarkt 2022 – Für den guten Zweck

6. September 2022 0 Von Andreas Franke
Gut besucht, der Holmer Flohmarkt in Schleswig. Foto: Andreas Franke

Das war tatsächlich mein erster Besuch auf dem Holmer Flohmarkt am vergangenen Sonntag und es war eine gute Idee, denn bei strahlendem Sonnenschein ist ein Besuch der alten und wunderschönen Fischersiedlung immer ein ganz besonderer Genuss. Die Holmer hatten in ihren Häusern nach Schätzen gesucht und boten diese den flanierenden Besuchern für einen schmalen Taler an. Flohmarkt ist dabei auch im digitalen Zeitalter angekommen, so nahm einer der Händler nicht nur Bargeld an, nein, man konnte seine Beute sogar mit PayPal zahlen. Sämtliche Einnahmen auf dem Holmer Flohmarktes sind dabei für einen guten Zweck bestimmt, sie unterstützen nämlich das kommende Kinderfest der Holmer Beliebung. Leider merkte man bei der diesjährigen Ausgabe der Veranstaltung genau das wir zurzeit in Krisenzeiten leben, in denen das Geld bei den Menschen nicht mehr so locker sitzt. Laut Klaus Nielsky und auch Carsten Petersen wurde am Sonntag nicht so viel umgesetzt, wie es sonst üblich war. Es wurde mehr geguckt und geklönt, was aber ebenso schön ist, sagt Carsten. Und so saßen die einen oder anderen Nachbarn einfach bei einem Gläschen vor ihren Häusern zusammen und genossen die Sonne und das Miteinander. Wunderbar!

Mein Fazit: Ein Besuch des Holmer Flohmarktes lohnt sich immer, egal ob du nur guckst oder kaufst, ob du Schleswiger oder ein Besucher unserer Stadt bist.

Eindrücke vom Flohmarkt auf dem Holm