Vorstellung der neuen Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Schleswig

Vorstellung der neuen Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Schleswig

16. September 2022 0 Von Andreas Franke

SCHLESWIG. Andrea Cunow besetzt seit dem 01.09.2022 die Stelle der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Schleswig.

Frau Cunow ist Diplom-Sozialpädagogin und war langjährig beim Kreis Schleswig-Flensburg im Fachdienst Gesundheit tätig. Seit 2018 war sie teilfreigestellte Vertrauensfrau der Schwerbehinderten. Frau Cunow ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Sie lebt in einem Haus mit Garten und Tieren.

Frau Cunow ist sehr froh, die Interessen der Gleichstellung zu vertreten und möchte sich insbesondere den Themen Frauengesundheit, Verbesserung der Lebenssituationen für Frauen sowie der Vereinbarkeit von Familie und Beruf widmen.

Gleichzeitig wurde am 31.08.2022 Karin Petersen-Nißen in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Stephan Dose dankte ihr im Rahmen der Verabschiedung für mehr als 20 Jahre hervorragende Gleichstellungsarbeit in Schleswig.