Mona Harry kommt am 13. Oktober in die Stadtbücherei

Mona Harry kommt am 13. Oktober in die Stadtbücherei

10. Oktober 2022 Aus Von Andreas Franke

SCHLESWIG. Im Rahmen der Lesereise Schleswig-Holstein „Literarische Begegnungen quer durchs Land“ kommt in diesem Jahr Mona Harry in die Stadtbücherei Schleswig. Sie wird ein Soloprogramm in dem Programm „Seemannsgarn und andere Wahrheiten“ darbieten.

Mona Harry wohnt in Kiel und ist seit 2011 auf Poetry-Slam-Bühnen im gesamten deutschsprachigen Raum aktiv.

Videos ihres Textes Norden entwickelten sich viral und erreichten auch außerhalb der Slam Szene einige Bekanntheit. 2015 stand sie im Finale der deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam. 2020 erhält sie im Rahmen des Kunstpreises des Landes Schleswig-Holstein den Förderpreis.

Eintrittskarten für die Veranstaltung sind in der Stadtbücherei Schleswig erhältlich.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr und kostet 5 €.

Die Künstlerin bringt Bücher mit und wird sie auch signieren.

Die Veranstaltungsreihe wird gefördert im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch das Förderprogramm „Neustart Literatur“ des Deutschen Literaturfonds e. V. und ist initiiert durch den Büchereiverein Schleswig-Holstein e. V., dem Landeskulturverband Schleswig-Holstein e. V. und dem vhs Landesverband Schleswig-Holstein.