Ostseeschweinswale

Ostseeschweinswale

20. Oktober 2022 Aus Von Andreas Franke

Vortrag in der Stadtbücherei

SCHLESWIG. Am Donnerstag, den 27.10.2022 findet um 19:00 Uhr in der Stadtbücherei Schleswig, Moltkestr. 1, ein Vortrag statt. Er beschäftigt sich mit dem Schweinswal, Deutschlands einzigem heimischen Wal.

Vor unseren Küsten kommen seine Kälber zur Welt und erfreuen uns besonders in den Sommermonaten, wenn die Walmütter mit den Jungen nahe am Ufer auf Nahrungssuche sind. Unser Schweinswal ist zugleich eine Zeigerart, die den kritischen Erhaltungszustand unserer Meere verkörpert.

Dagmar Struß, Leiterin der NABU Landesstelle Ostseeschutz, wird den kleinen Meeressäuger vorstellen und auch über die Gründe sprechen, die den kleinen Tümmler an den Rand des Aussterbens gebracht hat.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des landesweiten Projektes THEMENRAUM statt. Der THEMENRAUM 2022 beleuchtet die Vielfalt des Themas „Klima- und Meeresschutz“ und lädt ein, sich intensiver mit verschiedenen Fragestellungen zu befassen: Wie wirkt sich die Klimakrise in unserem Bundesland aus? Wie geht es dem Nationalpark Wattenmeer? Wie sieht es bei uns mit dem Küstenschutz aus? Ein besonderer Blick gilt außerdem Aspekten wie z. B. der Rolle der Erneuerbaren Energien und eines klimafreundlichen Tourismus in Schleswig-Holstein. 

Im Rahmen des Förderprogramms zum „Digitalen Masterplans Kultur“ des Landes Schleswig-Holstein bieten insgesamt 30 schleswig-holsteinische Bibliotheken seit Herbst 2021 das neue Ausstellungsformat THEMENRAUM an.