IHK informiert: Einweg-Alternativen für den Außer-Haus-Verkauf

IHK informiert: Einweg-Alternativen für den Außer-Haus-Verkauf

21. November 2022 0 Von Andreas Franke

Ab 1. Januar 2023 sind Restaurants, Bistros, Kantinen, Cafés und Imbissbetriebe verpflichtet, ihren Kunden Mehrwegbehälter für To-Go-Getränke oder Take-Away-Essen anzubieten. Die IHK-Veranstaltung informiert über die neuen Regelungen und alternative Einweg- und Mehrwegartikel. Zudem gibt der Husumer Gastronom Alexander Müller von Alex Kitchen einen Praxisbericht.

Die Online-Veranstaltung findet statt am Mittwoch, den 30. November 2022, von 9:30 bis 11 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Teilnahmelink kann bis zum 25. November 2022 per Mail unter schleswig@flensburg.ihk.de angefordert werden.

„Es ist wichtig, sich rechtzeitig auf die Änderungen der Abgabe für die Außer-Haus-Getränke oder -Speisen einzustellen. Auch die Vorlieferanten für Mehrwegverpackungen benötigen einen kleinen Vorlauf“, sagt Stefan Wesemann, Leiter der IHK-Geschäftsstelle in Schleswig.