„Gemeinsam Eins. Inklusionslauf der Champions“

„Gemeinsam Eins. Inklusionslauf der Champions“

22. November 2022 0 Von Andreas Franke

Nach der so erfolgreichen Premiere 2021 findet am 06.12.2022 der zweite „Gemeinsam Eins. Inklusionslauf“ statt und wird mit bereits mehr als 300 gemeldeter Teilnehmer ( Die maximale Teilnehmerzahl wurde auf 350 erhöht. Wenige Restplätze noch frei.) erneut einer der größten Inklusionsläufe Norddeutschlands werden. Ausgerichtet wird das Sport-Event für Alle von Klaus-Peter Katzer und Kevin Berger (Schleswiger Werkstätten). Neben Innenministerin Sütterlin-Waack, Landrat Dr. Buschmann, Bürgermeister Stephan Dose, der Bundestagsabgeordneten Nicolaisen und der Landtagsabgeordneten Pauls hat auch Kraft Schepke zugesagt. Herr Kraft Schepke ist Olympiasieger 1960 im Ruder 8er geworden und freut sich auf eine Teilnahme und er bringt auch seine Goldmedaille mit. Durch die tolle Unterstützung von der SG Flensburg-Handewitt und Herrn Glandorf verlosen wir unter allen Teilnehmenden 5 x 2 Freikarten zu einem Spiel der SG. Für die meldestärkste Gruppe wird zusätzlich ein Originaltrikot der SG mit allen Unterschriften der 1. Mannschaft ausgelobt.

Ablauf

  • Start am 06.12.2022 um 15:00 Uhr
  • Start und Ziel Luisenbad auf den Königswiesen
  • Innerhalb von 20 Minuten einen ca. 650 Meter langen Rundkurs zu durchlaufen, zu gehen oder zu fahren (Zeit spielt keine Rolle; es geht hier um das gemeinsame Erlebnis)
  • Alle Teilnehmenden erhalten eine Medaille.
  • Die ersten 250 Teilnehmenden erhalten eine Nikolausmütze geschenkt
  • Es darf sich auch gerne dem Anlass entsprechend (Nikolaustag) verkleidet werden.